Erfolgreicher Tag der offenen Tür an der Martin-Behaim-Schule

Pressemitteilung

Zahlreiche Besucher aus Darmstadt und dem Landkreis folgten der Einladung zum Tag der offenen Tür am 23. Januar 2016. Die Martin-Behaim-Schule stellte ihre Höhere Berufsfachschule für Informationsverarbeitung und ihre Fachoberschule mit den Fachrichtungen Wirtschaft (mit den Schwerpunkten Wirtschaft und Verwaltung sowie Wirtschaftsinformatik) und Gesundheit vor. Beide Bildungsangebote richten sich an Schülerinnen und Schüler, die noch nicht wissen, wie es für sie im Sommer 2016, nach dem Erwerb des Mittleren Bildungsabschlusses, weiter gehen soll. Beraten haben nicht nur Lehrkräfte der Martin-Behaim-Schule sondern auch Schüler, die derzeit die 11. oder 12. Klasse der Fachoberschule besuchen. Vor allem Fragen rund um das Praktikum, das von den Schülern der 11. Klasse zu absolvieren ist, mussten beantwortet werden. Darüber hinaus konnten sich die Besucher über zusätzliche Angebote der Schule informieren: Schulseelsorge, Matheförderkurse und Beratungen bei Lese-Rechtschreibschwäche.

Dankbar angenommen wurden auch die Beratungsangebote der Bundesagentur für Arbeit und der Industrie- und Handelskammer, die mit eigenen Infoständen vertreten waren. Letztere setzte mit ihrem neuen Konzept der "Ausbildungsbotschafter" Schüler und Auszubildende als kompetente Berater ein. Komplettiert wurde die "kleine Bildungsmesse" durch die Stände von Aldi Süd und den Kreiskliniken Groß-Umstadt, die Praktikumsplätze für Fachoberschüler anbieten.

Verantwortlicher Pressekontakt

Stephanie Jacobi
Martin-Behaim-Schule
Alsfelder Straße 23
64289 Darmstadt
Telefon: +49 6151 134110
E-Mail:

Zurück

Nach oben